Company of Music, Johannes Hiemetzberger © Theresa Pewal
ABGESAGT • Geschirmt sind die Liebenden
Company of Music, Johannes Hiemetsberger
Konzert
Arnold Schönberg Center
Donnerstag, 4. November 2021
19.30 Uhr
Company of Music, Johannes Hiemetzberger © Theresa Pewal
 

Aufgrund einer Coronaerkrankung muss das Konzert der Company of Music am 4.11. leider abgesagt werden. Die Probentätigkeit des Ensembles ist derzeit beeinträchtigt, sodass eine hohe künstlerische Qualität nicht gewährleistet werden könnte.

Company of Music

Johannes Hiemetsberger Dirigent
Nina Polaschegg Moderation

Arnold SCHÖNBERG Dreimal tausend Jahre op. 50A
Lukas HASELBÖCK Geschirmt sind die Liebenden. Vier Psalmen nach Nelly Sachs und Arnold Schönberg für acht Stimmen (UA)
Julia PURGINA Blutige Sonette nach Texten von Pavol Országh Hviezdoslav (UA)
Šimon VOSEČEK Wie die Lawinenmasse. Ensemblegesang nach Texten von Friederike Kempner (UA)

Eintritt frei | Anmeldung erforderlich

Die Sehnsucht nach der Liebe und Seelenfreundschaft zwischen den Menschen stehen im Mittelpunkt dieses Konzerts. Dabei ergänzen sich Schönbergs »Dreimal tausend Jahre«, Lukas Haselböcks »Vier Psalmen« (nach Nelly Sachs’ »Sternverdunkelung«) sowie neue Werke von Julia Purgina und Šimon Voseček zu einer Ausdrucksvielfalt, die in der Besetzung des achtstimmigen Vokalensembles vom intensiven Tuttiklang bis zur solistischen Vereinzelung aufgefächert wird.

In Kooperation mit cercle – Konzertreihe für neue Musik
Mit Unterstützung von GFÖM und SKE-Fonds